WP Mashup Founder

Hi, ich bin Tobias!

Jedes Business sollte heutzutage über eine Website als Basis für die eigenen Online-Aktivitäten verfügen. Als weltweit meistverbreitete Plattform ist WordPress dazu in vielen Fällen sehr gut geeignet. Auf WP Mashup zeige ich Selbstständigen und Unternehmern den eigenständigen Umgang mit WordPress.

Angebote & Services

Du möchtest Deine Website starten aber weißt nicht wo du anfangen sollst?

WordPress klingt schön und gut aber die Technik macht Dir sorgen?

Du hast Deine Seite verbaut und gehst in einer Flut von Plugins unter?

Deine Website steht aber wird nicht von Deinen Kunden gefunden?

Der Umgang mit WordPress ansich ist nicht schwer. Zum Aufbau einer erfolgreichen Website gehören aber noch viele weitere Themen wie eine gute Vorplanung, Auswahl von Plugins (Erweiterungen), ansprechende Gestaltung der Inhalte, Suchmaschinenoptimierung und mehr.

Auf WP Mashup erfährst Du, wie Du WordPress für Dein Business von Anfang an richtig aufsetzt.

Warum WordPress?

Hier erfährst du 8 Punkte, warum du mit WordPress für viele Anwendungsbereiche auf das richtige System setzt.

WordPress läuft auf mehr als 35% aller Webseiten weltweit. Damit ist es das meist verbreitete Content Management System (Verwaltungssystem für Texte und andere digitale Inhalte).

Durch die hohe Verbreitung läufst du keine Gefahr, dass das System in Kürze nicht mehr weiter entwickelt wird und du keine Updates mehr erhälst, wie es bei anderen Nischensystemen schon häufiger der Fall war.

WordPress ist sehr vielseitig einsetzbar. Vom kleinen Blog über umfangreiche Seiten bis hin zu komplexen Websites mit mehrsprachigen Inhalten ist hier fast alles möglich.

WordPress ist auch als Basis für ein Shop-System, ein Forum oder Mitgliederbereich einsetzbar.

Ein Problem vieler Web-Baukasten Systeme auf dem Markt ist die geringe Anpassbarkeit. So sehen die damit erstellten Websites doch alle irgendwie gleich aus.

Bei WordPress gibt es dagegen nahezu unendlich viele Anpassungsmöglichkeiten.

Auf den ersten Blick macht WordPress vor allem für Einsteiger manchmal einen komplexen Eindruck. Du brauchst jedoch nur grundlegende Computerkenntnisse und den Willen, dich mit einem neuen System zu beschäftigen.

WP Mashup hilft Dir dabei, dieses tolle System zu erlernen und selbstständig zu bedienen.

WordPress besteht aus einem Grundsystem mit einigen Basisfunktionen. Dazu zählt etwas das Anlegen von Seiten, Beiträgen und Kategorien oder eine integrierte Kommentarfunktion.

Daneben gibt es unzählige Erweiterungen (Plugins), mit denen du WordPress um neue Funktionen wie etwa Kontaktformulare, Newsletterboxen oder einen Kalender erweitern kannst.

WordPress stellt auch für Suchmaschinen eine solide technische Basis dar. Das sorgt dafür, dass Suchmaschinen deine Inhalte leicht finden und indexieren können.

Neben großartigen Inhalten ist auch dieser techische Aspekt wichtig, damit deine Website in Suchmaschinen aufgelistet und von deinen Kunden gefunden werden kann.

WordPress als Grundsystem sowie die meisten Erweiterungen (Plugins) sind grundsätzlich ohne eigene Programmierkenntnisse verwendbar. Die meisten Funktionen lassen sich hier bequem im Administrationsbereich einstellen.

WP Mashup zeigt dir jedoch auch, wie du darüberhinaus kleine Änderungen vornehmen kannst, ohne einen Programmierer zu beauftragen.

Das WordPress Grundsystem ist dank Open Source Lizenz sogar kostenlos. Für eine Business Website ist dazu der Einsatz einiger Premium Plugins mit günstigen jährlichen Lizenzkosten sehr empfehlenswert.

Eine individuell programmierte Website von rennomierten Freelancern oder Agenturen kosten dagegen schnell ab 10.000 EUR aufwärts.

Klicke auf die einzelnen Punkte für Details